Branchenkongress RegioSignale

Im November 2011 fand die Premiere statt: aus dem seit 1998 jährlich ausgerichteten "RegioForum" wurde "RegioSignale".

Der Kongress mit über 400 hochrangigen Branchenvertretern - darunter Aufgabenträger, Politik, Verbünde, Verbände und Fahrzeughersteller - bietet im 2-jährigen Rhythmus den Rahmen, sich zu aktuellen Herausforderungen auszutauschen, verschiedene Perspektiven zu diskutieren, Innovationen kennen zu lernen und gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

RegioSignale 2019

inspirieren.diskutieren.realisieren.

Hier informieren

RegioSignale 2011 bis 2017

Rückblick

Hier informieren