Günstig ans Meer mit dem Ostsee-Ticket

Noch bis zum 12. Juni 2021 für 44 Euro ans Meer

Ihre Vorteile:

  • Reisen Sie von Berlin oder Brandenburg an die Ostsee
  • Nur 44 Euro
  • Ohne Zugbindung, auch in Fernverkehrszügen
Ostsee-Ticket Strecke auswählen

Angebot läuft aus

Liebe Kund*innen: Das Ostsee-Ticket gibt es nur noch bis 12. Juni 2021. Sie können noch bis zum 26. Juni 2021 fahren.
Für Ihre Bahnfahrt danach empfehlen wir das

Fragen und Antworten zum Ostsee-Ticket

Wie lange genau gilt das Ostsee-Ticket noch?

Bitte beachten Sie, dass Tickets mit einem ersten Geltungstag ab dem 13. Juni 2021 technisch vom Vorverkauf ausgeschlossen sind und daher für Kunden nicht mehr erhältlich sind.
Tickets, die ihren ersten Geltungstag bis einschließlich 12. Juni 2021 haben und innerhalb von 15 Tagen zur Rückfahrt genutzt werden, werden selbstverständlich anerkannt.

Wie viel kostet das Ostsee-Ticket?

In der Zeit vom 1. April bis 31. Oktober eines Jahres a) in der 2. Wagenklasse für die erste Person 44 Euro, für Mitfahrer bzw. allein reisende Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren 35 Euro) in der 1. Wagenklasse für die erste Person 62 Euro, für Mitfahrer bzw. allein reisende Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren 53 Euro.

    4 Euro mehr im personenbedienten Verkauf

    In welchen Zügen gilt das Ostsee-Ticket?

    Das Ostsee-Ticket gilt für bestimmte Abfahrts- und Zielbahnhöfe. In folgenden Zügen können Sie fahren:

    • In unseren Fernverkehrszügen (ICE, IC/EC)
    • In unseren Nahverkehrszügen
    • In der Usedomer Bäderbahn (UBB)
    • In der Pressnitztalbahn (PRE)
    • In der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG)
    • Im Usedom-Express

    Von welchen Bahnhöfen kann ich abfahren?

    Angermünde, Berlin Hbf, Berlin Gesundbrunnen, Berlin-Hohenschönhausen, Berlin-Karlshorst, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Lichterfelde Ost, Berlin-Schönefeld Flughafen, Berlin-Spandau, Berlin-Südkreuz, Berlin Wannsee, Bernau (b Bln), Eberswalde, Falkensee, Fürstenberg (Havel), Gransee, Hennigsdorf (Berlin), Nauen, Neustadt (Dosse), Oranienburg, Potsdam, Potsdam Medienstadt Babelsberg, Potsdam-Rehbrücke, Prenzlau, Wittenberge.

    An welchen Bahnhöfen kann ich ankommen?

    Bad Doberan, Barth, Bergen auf Rügen, Greifswald, Lauterbach Mole, Lauterbach (Rügen), Ostseebad Binz, Ostseeheilbad Graal-Müritz, Putbus, Ribnitz-Damgarten West, Rostock, Sassnitz, Stralsund, Wismar, Züssow sowie alle Bahnhöfe der Usedomer Bäderbahn GmbH zwischen Züssow und Peenemünde/Swinoujscie.

    Wo kann ich das Ostsee-Ticket kaufen?

    • In DB Reisezentren und DB Agenturen
    • Am Fahrscheinautomaten
    • Gleich hier online über die Reiseauskunft

    Nicht im Zug!

    Strecke auswählen

    Warum bekomme ich das Ostsee-Ticket in der Reiseauskunft nicht angezeigt?

    Das Ostsee-Ticket wird nur angezeigt, wenn Sie bei der Buchung in der Reiseauskunft auch die Rückfahrt mit auswählen.

    Wie lange vorher kann ich das Ostsee-Ticket kaufen?

    Sie können das Ticket schon 180 Tage vor dem Reisetag kaufen.

    Wie viele Tage können zwischen dem Tag der Hinreise und dem Tag der Rückreise liegen?

    Hin- und Rückfahrt müssen innerhalb von 15 Tagen erfolgen.

    Ich habe die BahnCard 25. Bekomme ich Rabatt?

    Ja. Inhaber einer BahnCard 25 erhalten 25% Rabatt.

    Kann ich Kinder kostenfrei mitnehmen?

    Bis zu 2 Erwachsene können beliebig viele eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren kostenfrei mitnehmen.
    Alleinreisende Kinder (6-14 Jahre) zahlen jeweils 30,50 Euro in der 2. Klasse und 48,50 Euro in der 1. Klasse.

    Kann ich meinen Hund mitnehmen?

    Ja. Kleine Hunde (bis zur Größe einer Hauskatze) können im Transportbehälter kostenfrei mitfahren - größere Hunde zählen als Mitfahrer und für den Hund muss der halbe Flexpreis, Sparpreis oder Supersparpreis gezahlt werden.

    Das Ostsee-Ticket gibt es für die 1. und die 2. Klasse. Ist ein Übergang in die 1. Klasse möglich?

    Ja. Im Zug oder im personenbedienten Verkauf können Sie zum Preis von 12 Euro pro Person und Fahrtrichtung in die 1. Klasse wechseln

    Kann ich das Ticket stornieren oder umtauschen?

    Ja. Vor dem 1. Geltungstag: kostenfrei
    Ab dem 1. Geltungstag: gegen ein Entgelt von 17,50 Euro