Bisherige Zuglabore

Hier erfahren Sie alles über unsere bisher durchgeführten Zuglabore.

Sitzlabor in Nürnberg

Die Sitze sind auch im Regionalverkehr das Ausstattungsmerkmal, das die Kundenzufriedenheit mit am Meisten beeinflusst. Daher waren Sitze auch Testobjekte des ersten Regio-Zuglabors.

Mehr erfahren

Zuglabor "Doppelstock" in Magdeburg

Auch weitere Elemente des Zuginnenraums wie der Einstiegsbereich, die Mehrzweckbereiche, die Gepäckablagen und die Toiletten können und müssen kontinuierlich weiter entwickelt werden.

Mehr erfahren

Zuglabor "Elektrotriebwagen" in Aschaffenburg

Nach den Doppelstockwagen standen die einstöckigen Elektrotriebwagen auf dem Programm. Die Züge ET 429 (Flirt) und ET 440 (Lirex) sind zwei Vertreter dieses Zugtyps und wurden im dritten Zuglabor ausgiebig getestet.

Mehr erfahren

Zuglabor "Reiseerlebnis" in Frankfurt

Im vierten Zuglabor am 24. und 25. August 2013 wurde die "Software" des Nahverkehrs getestet.

Mehr erfahren

Zuglabor "LichtKlang" in Miltenberg

Licht und Klänge beeinflussen das Wohlbefinden von Reisenden. Im Zuglabor in Miltenberg wurde für konkrete Ideen getestet, wie sie wirken.

Mehr erfahren

Zuglabor "Fahrradmitnahme" in Hannover

Die Fahrradmitnahme ist in fast allen unseren Zügen möglich. Im sechsten Zuglabor stand sie im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Das Zuglabor im Überblick