Events & Sonderverkehre

Karpfhamer Fest e.V. 2019 ©

29. August bis 3. September: Karpfhamer Fest

Karpfhamer Fest e.V. 2019 ©

Ein riesen Vergnügungspark, 6 Festzelte mit rund 19.000 Sitzplätzen, dazu die Rottalschau und der Rottaler Zehnerzug – das Karpfhamer Fest lockt jedes Jahr jede Menge Besucher an.
Auch per Zug können Sie das Fest erreichen: Ab dem Karpfhamer Bahnhof ist ein Busverkehr eingerichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.karpfhamerfest.de

Hier der Busfahrplan der Firma Eichberger:

Eichberger Reisen GmbH & Co. KG ©
Eichberger Reisen GmbH & Co. KG ©

14. September: Der Landkreis Mühldorf geht auf Reisen

Die jährlich stattfindende Erlebnisfahrt führt den Landkreis Mühldorf dieses Mal nach Linz. Am 14. September fährt der Landkreis Mühldorf in Kooperation mit der Südostbayernbahn nach Österreich.

Der Sonderzug startet in Schwindegg mit Zustiegsmöglichkeiten in Ampfing und Mühldorf. Für die Verpflegung während der Zugfahrt ist bestens gesorgt. Nach Ankunft am Hauptbahnhof haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Linz im Rahmen einer Stadtführung zu Fuß kennen zu lernen. Der restliche Tag ist bis zur Abfahrt um 18 Uhr zur freien Verfügung.

Als kleines "Zuckerl" übernimmt der Landkreis für Kinder (6 bis 14 Jahre) die Hälfte des Fahrpreises. So kostet die Fahrt nur 5 Euro statt 10 Euro. Inhaber einer Ehrenkarte oder Schwerbehinderte erhalten eine ermäßigte Fahrkarte für 22 Euro. Erwachsene zahlen 32 Euro. Fahrkarten und die dazugehörige Sitzplatzreservierung erhält man ab 22. Juli bei den DB-Verkaufsstellen Mühldorf und Ampfing, sowie im Landratsamt Mühldorf, Bürgerbüros Haag und Neumarkt-St. Veit, im Rathaus Waldkraiburg und im Kulturbüro der Stadt Mühldorf.

Fahrzeiten

Hinfahrt
Rückfahrt
Schwindegg ab 06:17 Uhr
Linz Hbf ab 18:00 Uhr (Gl. 1)
Ampfing ab 06:30 Uhr (Gl. 2)
Mühldorf an 20:52 Uhr
Mühldorf ab 06:55 Uhr (Gl. 1)
Ampfing an 21:06 Uhr
Linz Hbf an 10:30 Uhr (Gl. 1)
Schwindegg an 21:17 Uhr

Gregor Watzl ©

2. Oktober: Projektvorstellung "Ausbaustrecke (ABS) 38" in Salzburg

Gregor Watzl ©

Vortragsverantstaltung zum Thema Ausbaustrecke (ABS) 38 - Magistrale für Europa (München - Mühldorf/Inn - Freilassing - Salzburg)

Wann? Am 2. Oktober um 16:30 Uhr
Wo? Im Plenarsaal der Wirtschaftskammer Salzburg (Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg)

Es erwarten Sie Vorträge der Referenten Klaus-Peter Zellmer (Leiter der DB-Netz Abteilung "Großprojekt ABS 38") sowie Dipl.-Kfm. Gerhard Wieland (IHK-Schienenexperte der Industrie- und Handelskammer München).

Bitte um vorherige Anmeldung bis 27. September per Mail an Frau Helga Enzinger: