Innovative Verkehrskonzepte

Mobilität gestalten, Menschen verbinden – heute und morgen, nachhaltig und umfassend, für jeden und überall

Als starker, verlässlicher und erfahrener Partner arbeiten wir für Sie und mit Ihnen daran, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) attraktiv, modern und flexibel zu gestalten. Dafür erforschen, entwickeln, erproben und implementieren wir neue, innovative Möglichkeiten und Mobilitätslösungen, führen wegweisende Technologien ein oder ergänzen bestehende Mobilitätsangebote passgenau. Als führender Mobilitätsdienstleister greifen wir dabei stets auf unsere große Expertise und die vielfältigen Möglichkeiten unseres großen Produktportfolios zurück.

Autonomes Fahren
© DB AG

Autonomes Fahren 

Wohin.Du.Willst-App

Die Wohin·Du·Willst-App

  • Mit der Wohin·Du·Willst-App haben Fahrgäste einen digitalen Mobilitätsplaner immer dabei.
  • Die WDW-App beauskunftet Verbindungen von Bus und Bahn in Echtzeit, erinnert Fahrgäste, wann sie losgehen müssen und informiert über weitere Mobilitätsoptionen.
  • Darüber hinaus bieten viele Landkreise und Kommunen ihren Fahrgästen über die WDW-App beispielsweise eine Preisauskunft oder auch die Möglichkeit zum digitalen Ticketkauf.
  • Mit der Echtzeitauskunft werden Kund:innen direkt informiert, wenn sich ihre gewählte Verbindung verspätet.
  • Die Wohin·Du·Willst-App kann über Push-Nachrichten auch über Tarife, regionale Neuigkeiten und Veranstaltungen informieren.
  • WDW bietet eine digitale Buchungsmöglichkeit von Fahrten im Bedarfsverkehr.
  • Zudem haben Kommunen die Möglichkeit, die App individuell zu gestalten: Ein personalisiertes Startbild, ein individueller Farbverlauf oder eine Stand-Alone-Version sind möglich.
Bus Landschaft
© Deutsche Bahn AG / Max Lautenschlaeger

Mobilitätskonzepte

  • DB Regio Bus entwickelt seit Jahren erfolgreich Mobilitätskonzepte und setzt diese um.
  • Bei der Entwicklung eines effizienten und wirtschaftlichen Mobilitätskonzepts stehen die individuellen Bedürfnisse der Kund:innen im Fokus.
  • Für die Erarbeitung eines passgenauen Mobilitätskonzepts setzt DB Regio Bus auf die Analyse des ÖPNVs, die Erhebung und Simulierung von Mobilitätsströmen und die Generierung von aussagekräftigen Daten. Auch Meinungen und Anregungen von Expert:innen und Bürger:innen vor Ort werden berücksichtig und mit Umfragen oder Workshops erfasst.
  • DB Regio Bus unterstützt Kunden bei der Optimierung vorhandener Mobilitätsangebote oder der Fortführung und dem Ausbau bereits bestehender Projekte.

Forschung

  • DB Regio Bus forscht aktiv an der Weiterentwicklung zukunftsfähiger Mobilitätsformen in enger Zusammenarbeit mit Vertreter:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft.
  • Besonders zielführend für ein Forschungsvorhaben ist die enge Verzahnung zu Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen.
  • DB Regio Bus arbeitet aktiv bei vielen Forschungsprojekten mit und ist erfahrener Ansprechpartner für Projektpartner.
  • In Zusammenarbeit mit der THI und der Uni Würzburg betreut DB Regio Bus Abschlussarbeiten und leitet dort wissenschaftliche Seminare.

Fördermittelmanagement

  • DB Regio Bus unterstützt bei der Beantragung und beim passenden Einsatz von Fördermitteln. Dabei kann auf jahrelange Erfahrung im Fördermittelmanagement zurückgegriffen werden.
  • Außerdem wird die Förderfähigkeit von Projektideen zum Ausbau und der Weiterentwicklung regionaler Mobilitätsangebote evaluiert.
  • DB Regio Bus begleitet durch den Prozess der Antragsstellung und bei der Projektdurchführung.

Digitale Infrastruktur

  • DB Regio Bus rüstet die Fahrzeugflotte der Kunden nach aktuellen und kommenden Anforderungen und Herausforderung im ÖPNV um.
  • Dabei spielt besonders auch die Weitergabe eigener Erfahrungen im Bereich Busgeschäft und Ticketstrukturen im ÖPNV eine entscheidende Rolle.
  • Kund:innen erhalten Zugang zu umfangreichen rechnergestützten Betriebsleitsystemen (RBL)/ Intermodal Transport Control System (ICTS-) Infrastrukturen.
  • Die DB Regio Bus unterstützt ihre Kund:innen bei der Inbetriebnahme einer Fahrzeugflotte, deren Ausstattung und dem Regelbetrieb.

Kontakt & Informationen